Eurocillin

Die Schutzimpfung für Ihr Geld

Wir sind für Sie da

Eurocillin
Wolfgang Schäfer
Ganghoferstr. 8

84104 Rudelzhausen

Email: wolfgang.schaefer@eurocillin.de

Telefon: +49 (0)8752 / 85240
Telefax: +49 (0)8752 / 85242

Winterreifenpflicht

Winterreifenpflicht

Kfz-Kaskoversicherung zahlt nur anteilig

Anders als bei der Kfz-Haftpflichtversicherung kann die Kaskoversicherung(Voll- oder Teilkasko) bei einem grob fahrlässig verursachten Schaden die Regulierung ganz oder teilweise kürzen. §81 des Versicherungsvertragsgesetztes Absatz 1 lautet:

„Führt der Versicherungsnehmer den Versicherungsfall grob fahrlässig herbei, ist

der Versicherer berechtigt, seine Leistung in einem der Schwere des Verschuldens des

Versicherungsnehmers entsprechenden Verhältnis zu kürzen“

Dies bestätigt z.B. auch ein Urteil des LG Münster vom 10.August 2009. Ein Kfz-Lenker hatte eine rote Ampel überfahren. Den  Kaskoschaden am Fahrzeug des Lenkers übernahm die Versicherung nur zu 50%. Gegen die Kürzung klagte der Lenker. Das LG gab der Versicherung Recht.

Die geplante Gesetzesänderung zur Winterreifenpflicht wird hier bei Verstößen ganz sicher zu einer Kürzung der Vollkaskoleistungen im Schadensfall führen. Hier ist jeder gut beraten sich an die dann geltenden gesetzlichen Regelungen zu halten. Im Schadensfall riskiert er sonst mindestens einen Teil des Versicherungsschutzes.